Ausschluss aus Nationalkader

Wegen eines Vorfalles an den Weltmeisterschaften 2023 in Oirschot betreffend unsportlichem und unfairem Verhalten gegenüber Funktionären, Sponsoren und der IPV CH, wird auf Antrag der Kaderleitung und nach einstimmigem Entscheid der Sportkommission, Diddi Sigurbjörnsson, per 18.8.23 aus dem Schweizer Nationalkader ausgeschlossen. Dieser Ausschluss gilt für beide Kader der IPV CH und ist bis 31.12.2024 gültig.
 
Die Sportkommission der IPV CH

Zurück

Anzeigen:

WM/WC 2025

Landsmót 2024

Gestüt Niederfällt

files/ipvch/inserate/ba_neckertal_08.gif

Hestar Hof Heller