Vakanz Vorstand VSP

Der Verband Schweizer Pferdezuchtorganisationen (VSP) ist auf der Suche nach einer Verstärkung für den Vorstand.

Es gibt eine Vakanz, die mit einer interessierten und engagierten Person gefüllt werden soll. Sie sollte sich für die politische Seite der Pferdezucht interessieren. Auch eine gute Vernetzung in der Pferdebranche ist sicher von Vorteil.

Über die Anforderungen resp. Aufgaben kann gerne in einem weiteren Schritt diskutiert werden. Die Wahl in den Vorstand ist an der Delegiertenversammlung 2022 vorgesehen.

Für weitere Auskünfte wenden sich interessierte Personen entweder an die Präsidentin der Zuchtkommission IPV CH, Petra Liggenstorfer (zucht@ipvch.ch) oder direkt an den Präsidenten des VSP, Geri Ernst (president@vsp-fsec.ch).

Zurück

Anzeigen:

Hoch-3 Webdesign

files/ipvch/inserate/ba_neckertal_08.gif

Naturbett Pferdeeinstreu

Gestüt Niederfällt

SwissMót 2021