Jesper Finderup

tl_files/ipvch/inserate/19-5-12_Banner_BMMB.gif

tl_files/ipvch/inserate/ba_neckertal_08.gif

Die Islandpferde-Weltmeisterschaften haben vom 4.-11. August 2019 im Pferdesportpark Karlshorst in Berlin (DE) stattgefunden.

Weitere Informationen sind auf der Website https://wm2019.berlin zu finden.

Sponsoren

Die Equipe Suisse und die Islandpferde-Vereinigung Schweiz bedanken sich bei den Hauptsponsoren für ihre grosszügige Unterstützung!

Engjavatni Hestar Hof Heller Islandpferdehof Weierholz
     
Islandpferdehof Hackenberg Islandpferdezentrum Sólfaxi Stübben

Ergebnisse

Die Mitglieder der Equipe Suisse haben an den Islandpferde-Weltmeisterschaften 2019 in Berlin folgende Ergebnisse erzielt (VE=Vorentscheidung):

Töltprüfung T1

   
Lena Studer (Junioren) Pipar vom Saanetal 8. Platz VE
Géraldine Greber (Junioren) Andi frá Kálfhóli 2  15. Platz VE
     
Töltprüfung T2    
Lea Hirschi (Junioren) Snotri vom Steinbuckel 4. Platz VE,
6. Platz A-Finale
Laura Roduner (Junioren) Ólafur vom Lipperthof 17. Platz VE
Fabienne Greber Hágangur vom Kreiswald 8. Platz VE
3. Platz B-Finale
Flurina Barandun Kvaran frá Útnyrðingsstöðum 10. Platz VE,
6. Platz B-Finale
Mara Staubli Hlébarði frá Ketilsstöðum 17. Platz VE
Silvia Ochsenreiter-Egli Heljar frá Stóra-Hofi 18. Platz VE
Andrea Balz Baldi frá Feti 26. Platz VE
     
Fünfgang F1    
Laura Roduner (Junioren) Ólafur vom Lipperthof 15. Platz VE
Silvia Ochsenreiter-Egli Heljar frá Stóra-Hofi 11. Platz VE
3. Platz B-Finale
Mara Staubli Hlébarði frá Ketilsstöðum 13. Platz VE
Oliver Egli Birkir frá Vatni 14. Platz VE
     
Viergang V1    
Lena Studer (Junioren) Pipar vom Saanetal 7. Platz VE
Lea Hirschi (Junioren) Snotri vom Steinbuckel 14. Platz VE
Géraldine Greber (Junioren) Andi frá Kálfhóli 2 16. Platz VE
Andrea Balz Baldi frá Feti 13. Platz VE
4. Platz B-Finale
Flurina Barandun Kvaran frá Útnyrðingsstöðum 16. Platz VE
Fabienne Greber Hágangur vom Kreiswald 17. Platz VE
     
Passprüfung PP1    
Livio Fruci (Junioren) Jóhannes Kjarval frá Hala 7. Platz
Laura Roduner (Junioren) Ólafur vom Lipperthof 17. Platz
Ladina Sigurbjörnsson-Foppa Styrla fra Skarstad 4. Platz
Mara Staubli Hlébarði frá Ketilsstöðum 14. Platz
     
Passrennen 250m P1    
Livio Fruci (Junioren) Jóhannes Kjarval frá Hala 3. Platz
Markus Albrecht-Schoch Kóngur frá Lækjamóti 7. Platz
Ladina Sigurbjörnsson-Foppa Styrla fra Skarstad 11. Platz
     
Speedpass 100m P2    
Livio Fruci (Junioren) Jóhannes Kjarval frá Hala 4. Platz
Markus Albrecht-Schoch Kóngur frá Lækjamóti 5. Platz
Ladina Sigurbjörnsson-Foppa Styrla fra Skarstad 11. Platz
Flurina Barandun Kvaran frá Útnyrðingsstöðum 16. Platz
Silvia Ochsenreiter-Egli Heljar frá Stóra-Hofi 18. Platz
     
Gesamtwertung Viergang    
Lea Hirschi (Junioren) Snotri vom Steinbuckel 10. Platz
Lena Studer (Junioren) Pipar vom Saanetal 11. Platz
Géraldine Greber (Junioren) Andi frá Kálfhóli 2 15. Platz
Fabienne Greber Hágangur vom Kreiswald 15. Platz
Flurina Barandun Kvaran frá Útnyrðingsstöðum 15. Platz
Andrea Balz Baldi frá Feti 20. Platz
     
Gesamtwertung Fünfgang    
Laura Roduner (Junioren) Ólafur vom Lipperthof 11. Platz
Mara Staubli Hlébarði frá Ketilsstöðum 5. Platz
Silvia Ochsenreiter-Egli Heljar frá Stóra-Hofi 7. Platz
     

 

Die detaillierten Sport-Ergebnisse sind im Liveticker ersichtlich.

Zucht:

Die Ergebnisse der Zuchtpferde sind wie folgt:

CH2012202594 Álfadís vom Weierholz
Züchter: Egger-Meier Anja, Islandpferdehof Weierholz
Eigentümer/Besitzer: Egger-Meier Anja
V.: IS2001187660 Álfasteinn frá Selfossi
Vv.: IS1994158700 Keilir frá Miðsitju
Vm.: IS1996287660 Álfadís frá Selfossi
M.: DE2003234841 Vordís vom Kronshof
Mv.: IS1993184988 Ögri frá Hvolsvelli
Mm.: DE1995204892 Lögg vom Kronshof
Vorsteller: Frauke Schenzel

Gebäudebeurteilung: 7.98
Reiteigenschaften: 7.86
Gesamt: 7.91

CH2010202512 Álfadís d´Auas Sparsas
Züchter: Auas Sparsas Islandpferdegestüt
Eigentümer/Besitzer: Auas Sparsas Islandpferdegestüt
V.: IS2003187053 Kjarni frá Auðsholtshjáleigu
Vv.: IS1994184553 Sveinn-Hervar frá Þúfu í Landeyjum
Vm.: IS1995287052 Framtíð frá Auðsholtshjáleigu
M.: CH1997202004 Kolbrá d´Auas Sparsas
Mv.: CH1978101436 Dagur-K von Sporz
Mm.: CH1985201595 Kría d´Auas Sparsas
Vorsteller: Barandun Flurina
Trainer: Barandun Flurina

Gebäudebeurteilung: 8.08
Reiteigenschaften: 7.78
Gesamt: 7.90

Die detaillierten Zuchtergebnisse sind auf WorldFengur ersichtlich.